(13) Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person (Fotos)

19.03.2019

Datum: 19.03.2019
Alarmzeit: 07:13 Uhr
Einsatzende: 08:00 Uhr
Einsatzort: Waddewarder Brücke
Einsatzleiter: Ortsbrandmeister Florian Harms (Waddewarden)
Anzahl Einsazräfte: ca. 40

Einsatzbericht:

Ein Honda PKW war aus noch ungeklärter Ursache heute morgen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen war auf der L812 in Fahrtrichtung Jever unterwegs, als er nach rechts auf die Berme geriet. Der Fahrer konnte nicht mehr eigenständig das Fahrzeug verlassen. Die Feuerwehren Waddewarden, Hooksiel und Hohenkirchen wurde alarmiert und halfen bei der Befreiung der Person. Der Fahrer wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz war auch der Rettungshubschrauber Christoph 26 aus Sande. Die Feuerwehren sperrten mit der Polizei die Straße und konnten nach etwa 20 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Fotos:

tl_files/feuerwehr_hohenkirchen/images/hauptwehr/einsaetze/2019/20190319/DSC_0010.JPG

Im Einsatz waren:

Feuerwehr: ELW Hohenkirchen (16-11-01)
  LF 16/12 Hohenkirchen (16-47-01)
  HLF 20 Hooksiel (16-48-02)
  TSF-W Waddewarden (16-41-06)

Zurück