(23) Verkehrsunfall in Oldorf

20.04.2018

Datum: 20.04.2018
Alarmzeit: 14:28 Uhr
Einsatzende: 15:30 Uhr
Einsatzort: Oldorf
Einsatzleiter: stv. Zugführer Eike Janßen (Hohenkirchen)
Anzahl Einsatzkräfte: ca. 25

Einsatzbericht:

Auslaufender Kraftstoff nach einem Auffahrunfall sorgte für einen Einsatz für uns. Eine PKW Fahrerin war mit ihrem Renault auf einen Audi aufgefahren. Der auslaufende Diesel drohte das Erdreich zu verunreinigen. Insofern wurden wir alarmiert um die Gefahr für die Umwelt zu verhindern. Gleichzeitig sicherten wir die Einsatzstelle. Die Frau wurde zur Überprüfung in ein Krankenhaus gebracht. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr: TLF 20/37 Hohenkirchen (16-25-01)
  LF 16/12 Hohenkirchen (16-47-01)
  ELW Hohenkirchen (16-11-01)
Rettungsdienst: 1x Rettungstransportwagen (RTW)
Polizei: 1x Funkstreifenwagen

Zurück