(29) Brennender Wohnwagen in Schillig (Fotos)

01.07.2019

Datum: 01.07.2019
Alarmzeit: 14:03 Uhr
Einsatzende: 15:00 Uhr
Einsatzort: Schillig
Einsatzleiter: Ortsbrandmeister Norbert Freymuth (Minsen)
Anzahl Einsazräfte: ca. 40

Einsatzbericht:

Mit den Stichworten "brennt Wohnwagen" wurden die Ortswehren Minsen und Hohenkirchen gegen 14:03 Uhr am Montag nach Schillig alarmiert. Passanten hatten zwischenzeitlich die Feuerwehr gerufen und mit eine Brandbekämpfung mit Feuerlöschern begonnen, die jedoch keinen Erfolgt zeigte. Die rasch eintreffenden Fahrzeugbesatzungen begannen dann unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Das Feuer war unter Kontrolle. Eine vom Feuer beaufschlagte Gasflasche wurde geküht und nach draußen gestellt. Nach etwa 30 Minuten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden, größerer Schaden entstand zum Glück nicht.

Fotos:

tl_files/feuerwehr_hohenkirchen/images/hauptwehr/einsaetze/2019/20190701/IMG_20190701_143121041_HDR.jpgtl_files/feuerwehr_hohenkirchen/images/hauptwehr/einsaetze/2019/20190701/IMG_20190701_143130463.jpg

Im Einsatz waren:

Feuerwehr: LF 16/12 Hohenkirchen (16-47-01)
  TLF 20/37 Hohenkirchen (16-25-01)
  ELW Hohenkirchen (16-11-01)
  LF 10/6 Minsen (16-44-04)
  TLF 8/18 Minsen (16-22-04)
  MTF Minsen (16-17-04)

Zurück